Was verspricht der Swissstand Broker? Bewertung

Was verspricht der Swissstand Broker? Bewertung

  • Merkmale von Swissstand
  • Zentrale Dienstleistungen
  • Ausbildung
  • Partnerprogramm
  • Kundenbetreuung
  • Gebühren und Kosten der Gesellschaft
  • Arbeiten im Forex
  • Schlussfolgerungen
  • FAQ

 

Jeder kann mit Forex handeln. Wahrheit, durch eine Maklerfirma, denn ohne wird nichts draus. Swissstand ist für diesen Zweck geeignet, und weitere Einzelheiten über das Unternehmen werden in der Rezension beschrieben.

Merkmale von Swissstand

Der 28.01.2020 ist das offizielle Gründungsdatum von Swissstand. Die Online-Plattform ist in London registriert. Mehr als eine Million offene Konten, und unter den Kunden sind ziemlich große Investoren. Sie ist offiziell tätig. Es gibt eine Website, eine mobile Version und eine App. Alle Dokumente sind öffentlich zugänglich. Das Unternehmen bietet akzeptable Bedingungen für die Zusammenarbeit. Die Nutzer können sich auf kompetenten Support und Loyalität verlassen.

Alle Gebühren werden berücksichtigt. Bestimmt durch die Art des Tarifs (es gibt mehrere zur Auswahl). Ein Übungskonto ist nach der Anmeldung verfügbar. Die Fertigkeiten können kostenlos geübt werden.

Die Website ist in neutralen Farben gehalten. So einfach wie möglich, aber benutzerfreundlich. Alle aktiven Schaltflächen befinden sich auf dem oberen Bedienfeld. Es gibt Ausbildungs- und Finanzinstrumente. Vergütung und Prämien sind ebenfalls vorgesehen.

Die Plattform ist 24 Stunden am Tag verfügbar. Alle Transaktionen eignen sich für eine strenge Überprüfung. Dies bietet zusätzlichen Schutz für Einzahlungen gegen betrügerische Aktivitäten.

BrokerSwissstand hat diese Dokumente:

  • eine Genehmigung der australischen Finanzaufsichtsbehörde (Financial Conduct Authority);
  • die Genehmigung der zypriotischen Wertpapier- und Börsenaufsichtsbehörde.

Im Vereinigten Königreich gibt es eine Lizenz. Die Aktivitäten werden von der FCA und der estnischen Aufsichtsbehörde EFSA reguliert.

Der Mindesteinzahlungsbetrag bei Swissstand richtet sich nach dem Tarif.

Zentrale Dienste

Die Online-Plattform ist benutzerfreundlich und funktionell. Es gibt Statistiken, Expertenberichte und andere nützliche Tools. Für die Nutzer werden Handelssignale bereitgestellt. Kundengelder auf separaten Konten.

Das Abheben/Auffüllen von Geldern ist auf verschiedene Arten möglich (einschließlich Banküberweisung). Der Makler kann bei der Zusammenstellung eines Portfolios helfen. Alle Transaktionen werden nach Absprache mit dem Kunden durchgeführt. Die Website verfügt über einen Informationsblog. Das Support-Team ist mehrsprachig.

Ausbildung

Swissstand broker bietet kostenlose Schulungen an. Geeignet für Anfänger und erfahrene Trader. Die Materialien sind frei verfügbar. In einfacher, verständlicher Form geschrieben. Hier ist das Angebot:

  • Abschnitt FAQ. Hier finden Sie beliebte Fragen und Antworten;
  • Seminare zum Devisenhandel;
  • Webinare;
  • ein Händlerwörterbuch, in dem die grundlegenden Begriffe vorgestellt werden;
  • Online-Kurse. Sie können sich erst nach der Registrierung für diese Kurse anmelden.

Außerdem gibt es kostenlose Artikel und Leitfäden, die nach Kategorien geordnet sind. Auf der Website, auf die 24 Stunden am Tag zugegriffen werden kann, sind Analysen verfügbar.

Partnerprogramm

Der Broker Swissstand belohnt Kunden, die ein Pro-Konto haben. Außerdem werden regelmäßig Werbeaktionen durchgeführt und es wurde ein Bonussystem für normale Nutzer entwickelt. Das Unternehmen hat ein Partnerprogramm. Für jeden neu geworbenen Händler, der ein Depot eröffnet, wird also eine Prämie gutgeschrieben. Seine Größe wird durch die Aktivität des angeworbenen Kunden bestimmt.

Kundenbetreuung

Der Swissstand-Helpdesk ist auch an Wochenenden erreichbar. Sie können Hilfe erhalten, indem Sie über die Website chatten oder ein spezielles Formular ausfüllen. E-Mail und soziale Medien stehen ebenfalls für Anfragen zur Verfügung. Die Antwort kommt sofort, meist innerhalb einer halben Stunde.

Gebühren und Kosten der Gesellschaft

Das Unternehmen kann Gebühren für CFD-Aktien, Aktien und ETFs erheben. Alle Gebühren sind im Vertrag aufgeführt. Die Kontoeröffnung ist kostenlos. Die Höhe der Gebühren richtet sich nach dem Zahlungssystem und dem Tarif. Untätigkeit wird mit einer Strafe belegt. Wenn ein Händler ein Guthaben hat, aber einen Monat lang nicht handelt, muss er 10 € nachzahlen.

Arbeiten im Forex

Swissstand broker bietet über 120 Instrumente an. Es gibt einen Support-Service und ein Demokonto. Sie können es für den Devisenhandel verwenden:

  • Handelssignale, Expertenanalysen, Prognosen;
  • Lernmaterial;
  • Forex-Veranstaltungskalender;

Die Handelsberechtigungen von Swissstand können jederzeit eingerichtet werden.

Schlussfolgerungen

Swissstand ist eine recht gute Plattform mit umfangreichen Funktionen. Gebühren zur Auswahl, es gibt ein Partnerprogramm und Boni. Mehr als 120 Instrumente stehen den Händlern zur Verfügung. Eine breite Palette von Ressourcen und kostenlose Schulungen.

FAQ

  • Frage: Wie hoch ist der Mindesteinzahlungsbetrag?
  • Antwort: Der Mindesteinzahlungsbetrag beträgt $10.

 

  • Frage: Welche Arten von Aufträgen bietet der Markenname an?
  • Antwort: Das Unternehmen bietet die folgende Liste von Berechtigungen: Market Order, Limit Order, Stop Limit Order und Stop Market Order: Stop Loss und Take Profit.

Leave Comment

Comments ()

  1. Schmitt Erich 15.12.2022
    Ich mochte die Bewertungen im Schweizer Standbroker. Dies ist der Fall, wenn ein vollständiger Zufall mit der Realität. Seit 7 Monaten Investition ist er noch nicht enttäuscht und hat nicht zweifelt.
    1. Heinrich Adrian 15.12.2022
      Der Betrug riecht hier nicht. Dies ist möglicherweise die erste Firma, die am Tag der Einreichung einen Antrag auf Auszahlung bearbeitet. Es ist klar, dass viel von der Bank abhängt, aber dieser Ansatz erfreut.
      1. Jaeger Adam 15.12.2022
        Informationen des Unternehmens auf der Ebene. Alle Änderungen werden in wenigen Tagen persönlich gemeldet. Ich habe nie poliert. Ich empfehle Schweizer Stand.
        1. Armbruster Helge 21.12.2022
          Ich bin mehr als sechs Monate im Schweizer Stand. Die Transaktionen wurden nie abgesagt, niemand steckte Stöcke in die Räder und störte die Auktion nicht. Es gibt auch keine Probleme mit der Schlussfolgerung. Die Bedingungen entsprechen dem Markt.
          1. Buchholz Detlef 31.12.2022
            Ein Freund hat es nicht gelungen, die Überprüfung zu bestehen, also entschied er, dass dies ein Betrug ist und es kein Geschäft mit einem Makler gab. Alles in allem wurde mir das erste Mal und einen Monat später der erste Antrag auf die Schlussfolgerung ausgestellt.