Was ist ein Forex-Anweisung?

Forex-Anweisung

Was ist ein Forex-Anweisung?

Ein Kontoauszug ist ein Kontoauszug eines Brokers über das Geschäft eines Händlers. Sie können diesen Begriff auch hören, wenn es um Preise für Stückwerk geht.

Tatsächlich ist dies ein Dokument, mit dem ein Händler Informationen über Vorgänge auf seinem Konto anzeigen kann. Wir sprechen über die Anzahlung, die balance, eingehende und ausgehende Operationen. Zum Beispiel werden die details der Transaktionen in der Erklärung des Händlers in form der Zeit dargestellt, in der die Beträge ausgegeben wurden.
Was ist eine Aussage und wie sieht Sie aus?

Wenn wir von der Erklärung als bankdokument sprechen, enthält Sie in diesem Fall eine detaillierte Beschreibung aller Finanztransaktionen (auf welchem Konto der Händler Gelder gebucht und bezogen hat, sowie andere Informationen).

Außerdem kann ein Händler, der auf Forex handelt, einen echten Kontoauszug per e-mail erhalten. Normalerweise kann der broker es einmal am Tag, eine Woche oder einen Monat senden. Dies ist sehr praktisch, da Sie sich über den Gewinn und Verlust bei kommerziellen Transaktionen informieren können.

So sieht der tägliche status eines echten Kontos aus:
Wie Sie sehen, ist dies ein Bericht über offene und geschlossene handelsaufträge, die innerhalb von 24 Stunden (Tag) abgeschlossen wurden. Dies ist nützlich, da sich der Händler daran erinnern kann, welche Transaktionen er mit dem broker getätigt hat und aus welchen Gründen diese oder jene Transaktion unrentabel oder rentabel war. Infolgedessen kann der Kunde eines Forex-Brokers an seinen Fehlern arbeiten, irgendwo Nachdruck legen und etwas in seiner Handelsstrategie verbessern.

Darüber hinaus senden fast alle händlerzentren (forex-Broker) monatliche Kontoauszüge an die Eigentümer der Handelskonten. Sie sowie tägliche Kontoauszüge werden von Brokern in elektronischer Form per e-mail an Kunden gesendet.
Wie Sie vielleicht erraten haben, sind echte Forex-Vorschriften für Händler das Ergebnis Ihres Handels. Sie können Sie anderen Investoren als Beweis für Ihre Professionalität geben, um einen N-Betrag zu verwalten.
Wie nenne ich eine Aussage am MT4-Handelsterminal?

In regelmäßigen Abständen bereinigt jeder broker, der Forex-Handelsdienste anbietet, den Kontoverlauf seiner Kunden, damit der Serverraum nicht Durcheinander Gerät.

Dies kann jedoch vermieden werden, wenn Sie echte Forex-Aussagen speichern, indem Sie diese Schritte ausführen:

Gehen Sie zum Kontoverlauf.
Rechtsklick auf Kontoverlauf und ein Kontextmenü erscheint.
Wählen Sie ""als Ausführlicher Bericht Speichern"".
Sie finden Ihre Erklärung in dem Ordner, in dem Sie MetaTrader 4 installiert Haben. Sie benötigen eine Datei mit dem Namen detailed statement.HTML.
Hauptindikatoren

Bei der Meldung kommerzieller Transaktionen stößt der Händler auf eine Reihe englischer Begriffe. Um zu verstehen, wovon wir sprechen, machen wir eine Abschrift von Ihnen.:

Bruttoverlust bei allen negativen Transaktionen.
Bruttogewinn aller positiven handelsaufträge.
Gesamter Nettogewinn - die gesamtdifferenz zwischen allen Verlusten und Gewinn.
Gewinnfaktor-dieser Indikator ist für Händler am interessantesten, da er die Erfolgsrate des Handels darstellt. Der Normalwert sollte zwischen 2 und 5 liegen.
Absoluter drawdown - der drawdown des ursprünglichen Saldos.
Erwartete Auszahlung-der erwartete Gewinn.
Maximaler drawdown - der maximale Verlust in herkömmlichen Einheiten, der während des Handels innerhalb der täglichen oder monatlichen Berichterstattung aufgetreten ist.
Gesamthandel - Gesamtzahl der abgeschlossenen Transaktionen.
Long-Positionen (won%) - Gesamtzahl der offenen long-trades (Prozentsatz der erfolgreichen trades).
Short-Positionen (won%) - Gesamtzahl der offenen short-Positionen (Prozentsatz der profitablen).
Profit trading (%der Gesamt), der Prozentsatz aller positiven Transaktionen.
Verlusttransaktionen (%der Gesamtsumme) - Prozentsatz aller negativen (unrentablen) Transaktionen.
Größter Gewinn-handelsauftrag-ein handelsauftrag, der mit dem maximalen Gewinn geschlossen wurde.
Größtes Verlustgeschäft-der Auftrag mit dem größten Verlust.
Durchschnittlicher gewinnhandel - der Durchschnittliche Gewinnwert aus den Parametern (Bruttogewinn / Gewinnhandel).
Durchschnittlicher verlusthandel-Durchschnittswert der Parameter (Bruttogewinn / Gewinn).
Maximale aufeinanderfolgende Gewinne ( $ ) - die längste Reihe profitabler Aufträge.
Maximale aufeinanderfolgende Verluste ( $ ) - die längste Palette von transaktionsverlusten.
Maximaler aufeinanderfolgender Gewinn (Volkszählung) - der größte Gewinn in einer Reihe positiver Transaktionen.
Maximale aufeinanderfolgende Verluste-count) - der größte Verlust in einer Reihe von verlusttransaktionen.
Durchschnittliche Siege in Folge - der Durchschnittliche Koeffizient einer Reihe profitabler handelsaufträge.
Durchschnittliche aufeinanderfolgende Verluste - der Durchschnittliche Koeffizient einer Reihe von handelsaufträgen zu verlieren.

Leave Comment

Comments ()